Persönliche Kundenbetreuung seit 1924
Schneller Versand
info@ruhe-weber.de
06432-92730

Sturmschaden Baum – Wann sind Bäume bei Sturm versichert?

Versicherungsexperte Udo Butzbach erklärt alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sturmschäden bei Bäumen. Sturmschäden können nicht nur auf dem eigenen Grundstück eintreten, sondern auch wenn zum Beispiel der Baum des Nachbarn auf das eigene Grundstück fällt.

AdobeStock_332928082

 

Sturmschaden - Ab welcher Windstärke zahlt eine Versicherung

Ist starker Wind schon Sturm? Nein! Sturm ist bei den Versicherungen einheitlich geregelt und zwar ab Windstärke 8. So kann der Versicherer anhand von Wetterdaten des Deutschen Wetterdienstes genau nachverfolgen, ob in Ihrer Region starker Wind gewesen ist. Außerdem wird somit verhindert, dass jeder Versicherer eigene Regeln für Windstärken festlegt, was es für den Kunden fast unmöglich machen würde die Versicherungen zu vergleichen.

Wohngebäudeversicherung – Sturmschaden auf dem eigenen Grundstück

Kommt es zu Schäden auf dem eignen Grundstück verursacht durch einen Baum, der auf dem eignen Grundstück steht, haftet die eigene Wohngebäudeversicherung. Wichtig hier ist, dass die Gefahr Sturm extra abgeschlossen werden muss und nicht als Standard in jeder Wohngebäudeversicherung enthalten ist. Welche Schäden genau bezahlt werden hängt von den jeweiligen Zusatzbedingungen ab. Fällt der Baum auf das eigene Wohnhaus oder auf andere auf dem Grundstück befindliche Gebäude werden die Schäden übernommen. Zusätzlich kann die Übernahme von auf dem Grundstück fest verbauten Gegenständen wie zum Beispiel einem Gartenzaun mitversichert werden.

Umgefallener Baum – Wer bezahlt die Entsorgung und Aufräumkosten?

Die Schäden an den Gebäuden sind abgedeckt. Aber welche Versicherung übernimmt die Kosten für Entsorgung des Baumes? Eventuell ist der Baum auch nicht komplett umgestürzt, sondern nur Äste abgeknickt. Diese müssen fachgerecht entsorgt werden. GaLaBau Unternehmen für die Baumpflege oder für den Baumschnitt entsorgen die durch Sturm geschädigten Bäume. Eine Kostenübernahme kann bei fast allen Versicherungen durch den Abschluss von Entsorgungs- und Aufräumkosten abgeschlossen werden.

Ausgeschlossen bei der Wohngebäudeversicherung – Abgestorbene Bäume

Es muss immer darauf geachtet werden, dass die Bäume nicht schon vor dem Sturm beschädigt waren. Dies ist häufig der Fall, wenn Bäume abgestorben und dadurch morsch geworden sind. Anders als bei gesunden Bäumen haftet hier die Versicherung nicht. Sie sollten genau aus diesem Grund als Eigentümer immer kontrollieren, ob die Bäume gesund und stabil sind. Falls Sie sich unsicher sind, sollten Sie einen Fachmann kontaktieren.

Sturmschaden Baum – Umgefallener Baum vom Nachbarn

Wenn der Baum vom Nachbar umfällt, dann zahlt dies doch sicherlich der Nachbar. So ist es nur indirekt. Zunächst zahlt auch diesen Schaden die eigene Wohngebäudeversicherung. Diese kann den Nachbar später in Regress nehmen, beziehungsweise seine Haftpflichtversicherung. Dies klären die Versicherer jedoch untereinander. Ein weiterer Grund, weshalb die eigene Sturmversicherung immer wichtiger ist. Beim umgedrehten Schaden, sprich der eigene Baum fällt auf das Nachbarhaus ist dies ebenfalls so. Die Entsorgungskosten für den baum tragen jedoch Sie selbst bzw. beim oben genannten Beispiel der Nachbar. Gerade die Entsorgungskosten vor Sturmschäden an Bäumen werden oft unterschätzt. Schwer zugängliche Grundstücke können die Kosten rasant steigen lassen.

Baumschutz kaufen – Schützen Sie Ihren Baum vor Krankheiten und Sturmschäden

Am besten ist es natürlich, wenn es gar nicht erst zum Versicherungsfall kommt. Damit die Bäume gesund und stabil bleiben benötigen Sie wie auch Rasenflächen oder Sträucher eine gute Nährstoffversorgung. Der richtige Baumdünger hilft den Baum gesund und stabil zu halten.
Oft unterschätzt wird die Gefahr durch Sturmschäden bei Neupflanzungen von Bäumen. Mithilfe einer Ballenverankerung kann der Baum sicher in die Erde gepflanzt werden. Gerade hier droht Gefahr, da die Wurzeln noch nicht richtig mit dem Erdreich verwachsen sind. Die Treelock Ballenverankerung schützt den Baum direkt am Wurzelballen und ist dadurch unsichtbar. Kleine Schäden an der Rinde können mit Lac Balsam behandelt werden. So wird der Stamm effektiv und einfach geschützt.

 

TREELOCK-Anleitung-2WEB

Unser Experte - Udo Butzbach Versicherung in Limburg

Langjährige Erfahrung für Privat- und Gewerbekundenversicherungen zeichnen seine Agentur aus. Mit seinem Team berät er Kunden häufig bezüglich Wohngebäudeversicherungen. Immer häufiger treten Fragen zu Wetterextremen auf. Vom Sturmschaden bis zu Schäden durch Starkregen gibt es immer mehr Gefahren, die auf Hauseigentümer zukommen. Eine erfahrene Versicherungsagentur hilft hier nicht nur bei der Beratung, sondern auch im Schadenfall.

Sie sind auf der Suche nach einer Wohngebäudeversicherung oder einer Versicherung in Limburg? Udo Butzbach steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Gartenblog – Tipps, Tricks und Informationen bei Ruhe und Weber

Bereits seit 1924 ist Ruhe und Weber ein Handel für den Garten. Unser Gartenblog hilft bei Fragen rund um den Rasen oder auch den besten Rasendünger für das Frühjahr. Durch unseren Baumpflege-Shop erhalten wir auch immer mehr anfragen rund um das Thema Sturmschäden, weshalb wir uns einen Experten zur Seite geholt haben. Natürlich werden wir auch in Zukunft viele weitere Themen rund um den Garten in unserem Gartenblog behandeln.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Baumduenger-organisch-mineralisch-Sack-B14230.jpg Baumdünger organisch/mineralisch
Inhalt 25 Kilogramm (1,76 € * / 1 Kilogramm)
44,03 € *
Beckhorn-spezial_B81090.jpg Baum Strauch Gemüse Dünger R&W Spezial
Inhalt 25 Kilogramm (1,85 € * / 1 Kilogramm)
46,23 € *