Persönliche Kundenbetreuung seit 1924
Schneller Versand
info@ruhe-weber.de
06432-92730
Mischung-16-Wildgraeserrasen.jpg

Wildgräserrasen 16 - Regiosaatgut

26,91 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 14-17 Werktage

Mischung:

Ursprungsgebiet:

  • RH10016.1
Gräserspezialmischung - die trockenheitsresistente Alternative Wichtiger Hinweis aufgrund... mehr
Produktinformationen "Wildgräserrasen 16 - Regiosaatgut"

Gräserspezialmischung - die trockenheitsresistente Alternative

Wichtiger Hinweis aufgrund der aktuellen Gesetzeslage zur Ausbringung von Regiosaatgut in der freien Landschaft.
Die Annahme von Bestellungen für Lieferungen ab dem 02.03.2020 erfolgt unsererseits nur unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit des Inverkehrbringens gemäß ErMiV. 
Die Verantwortung für die Ausbringung von Saatgut liegt beim Anwender. Enthält eine Mischung für die freie Landschaft Arten, die nicht aus dem Vorkommensgebiet stammen (z.B. aus anderen Ursprungsgebieten) ist dafür nach §40 BNatschG eine Ausnahmegenehmigung bei den Naturschutzbehörden einzuholen. 

Das gelieferte Regiosaatgut kann aufgrund der Artenverfügbarkeit von der bestellten Region abweichen. Bitte beachten Sie hierzu die Angaben auf dem gelieferten Sack. Wenn Sie vorab eine genaue Artenanalyse mit den einzelnen Ursprungsgebieten zur Freigabe benötigen, kontaktieren Sie uns bitte vor der Bestellung per E-Mail.

Verwendung
Geeignet zur kostengünstigen und dauerhaften Begrünung von Pflasterfugen,
Rasenwaben und Schotterrasen.
Charakteristik
Die speziell zusammengestellte Mischung aus sehr trockenheitsresistenten und
trittfesten Gräsern bildet einen immergrünen und pflegeleichten Rasen.
Pflege / Nutzung
Durch Benutzung. Ansonsten Pflege nach Bedarf.
Ansaatstärke
5-10 g/m², bezogen auf die reine Fugenfläche
Ansaatanleitung
Vermischen Sie das Saatgut vor dem Ausbringen in die Fugen großzügig mit Füllstoff
(z.B. Sand oder gütegesicherter Kompost). Diese Mischung über die befestigte Fläche
verteilen und diagonal zur Fuge einkehren.
Das eingekehrte Saatgut nicht zusätzlich mit Erde bedecken und darauf achten, dass
die Erdoberfläche in den Fugen 1-2 cm unterhalb der Pflasteroberkante liegt, um
den Vegetationspunkt der Pflanze vor Trittschäden zu schützen.
Füllstoff
zum Hochmischen auf 10g/m², 100 kg/ha

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wildgräserrasen 16 - Regiosaatgut"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Gewerbekunden Info

Slider-Gewerbe